Schlagwort-Archiv: häusliche Pflege Göppingen

Fortbildung: Hautpflege bei Patienten mit chronischen Wunden

Und wieder wurde eine InHouse-Schulung für die Pflegekräfte in unserem kleinen, sympathischen Team durchgeführt, es ist ja auch wichtig sich regelmäßig fortzubilden und am Ball zu bleiben, die neuesten Erkenntnisse unserer Branche zu erfahren oder einfach das vorhandene Wissen aufzufrischen.

Diesmal ging es um das Thema „Hautpflege bei Patienten mit chronischen Wunden – Ein komplementäres Pflegekonzept!“
Die Dozentin , Frau Susanne C. Joos, ist Krankenschwester, Aromapraktikerin AIDA, Fachfrau für komplementäre Pflege und ICW® Wundexpertin an der Klink am Eichert, Göppingen.

Um zu verstehen, was unsere Haut überhaupt benötigt wurde zuerst der Aufbau und die Funktion der Haut besprochen. So können dann die häufigen Hautprobleme unserer Patienten besser verstanden werden. Diese sind u.a. ein geschwächtes Immunsystem, Nebenwirkungen von Medikamenten, Diabetes, sogenannte Altershaut oder Durchblutungsstörungen wie pAVK oder CVI. Die Dozentin erläuterte eindrücklich, wie bei diesen „alltäglichen“ Problemen die Haut mit natürlichen Pflegeprodukten unterstützt werden kann.
Danach wurde die spezielle Pflege bei besonders problematischen Hautsituationen Intertrigo, IAD sowie die Hautpflege bei Strahlentherapie und ulcerierenden Tumoren besprochen.

Als Multitalent bei den verschiedensten Hautpflegeprodukten ist dabei besonders das Olivenöl hervorzuheben. Es wirkt durchblutungsfördernd, schmerzstillend, regenerierend, wundheilend und entzündungshemmend.
Bei der Pflege von verhärteten Krusten dagegen zeigt vor allem die Arhama-Salbe, welche Leinöl und Bienenwachs enthält, die beste Wirkung.

Wir danken Frau Joos vielmals für diese hochinteressante und kurzweilige Schulung.

Ja, ist denn schon wieder….

…Weihnachten? Naja… beinahe zumindest!

Dennoch befinden wir uns bereits mitten in der Adventszeit und was ist im Pflegeteam über die Jahre in dieser besinnlichen Zeit ein schöner Brauch geworden? Richtig, das Weihnachtsessen des gesamten Teams!

Auch in diesem Jahr trafen sich die Mitarbeiter des Pflegeteam Östlicher Schurwald zu Gans, Kalb oder Pasta und ein paar gemeinsamen Stunden im Gasthaus Waldhorn der Familie Lumesberger in Wangen, um dort das vergangene Jahr ein wenig Revue passieren zu lassen, aber vor allem zusammen ein köstliches Essen zu genießen.

Wie es sich bei einer ordentlichen Weihnachtsfeier gehört, wurde mit gegenseitigen Geschenken und aber auch Worten voller Lobes nicht gespart.

Was die Chefin besonders gefreut hat: fast das gesamte Team war zur Feier anwesend, das ist nicht selbstverständlich! Danke hierfür den treuen Mitarbeitern!
Aber auch eine schöne, restliche Adventszeit bleibt zu wünschen, der Heilige Abend ist schneller da als man denkt….

Frohe Ostern….

…. wünscht das Pflegeteam Östlicher Schurwald all seinen Patienten und deren Angehörigen, den Mitarbeitern mit Familien und allen Freunden und an der Pflege Interessierten.
Nicht vergessen: Neuesten medizinischen Studien zufolge ist das Cholesterin aus Hühnereiern gar nicht so schlimm wie es noch vor Jahren hieß… 🙂 Also: Auf zur Eier-Suche!

Ostern 2017

Neue Rubrik: „Stellenangebote“

Die Häufung von Stellenanzeigen in letzter Zeit hat uns vergessen lassen dass wir auf der Seite „Aktuelles“ eigentlich über Neuerungen und Interessantes im Team berichten wollten. In letzter Zeit haben wir in dieser Rubrik jedoch fast ausschliesslich Stellenanzeigen eingestellt und alles andere ist ein wenig zu kurz gekommen…

Diesen Umstand möchten wir nun ändern indem wir auf der Webseite eine neue Unterseite, extra für „Stellenangebote“ eingerichtet haben. Auf dieser erscheinen also ab sofort exklusiv die aktuellen freien Stellen.

Wir hoffen dass wir trotz akuter Zeitknappheit die Rubrik „Aktuelles“ nun künftig wieder blogartig mit interessanten Dingen aus dem Alltag des Pflegeteams füllen können. Zu Erzählen gibt es genug 🙂

Die diversen Unterseiten sind oben im Menübereich ersichtlich…

Viel Spass weiterhin!

Mitarbeiterin für Hauswirtschaft gesucht

Das Pflegeteam Östlicher Schurwald in Rechberghausen sucht ab sofort eine/n

  • Mitarbeiter/in für Hauswirtschaft und Betreuung

unbefristet in Teilzeit.

Sie sollten einen Führerschein sowie Spaß am Umgang mit Menschen besitzen. Wir bieten Ihnen ein flexibles Einarbeitungskonzept, eine attraktive Vergütung und die Arbeit in einem netten Team!

Stellenanzeige als PDF

Die Bewerbungsadresse für Ihre schrifltiche Bewerbung finden Sie unter Kontakt und Impressum.
Gerne stehen wir Ihnen für weitere Auskünfte jederzeit gerne zur Verfügung.

Neue Mitarbeiter – Neue Dienstkleidung

Neue Mitarbeiter benötigen selbstverständlich neuen Dienstkleidung. Da wir in den letzten Wochen und Monaten durch unser derzeitiges Wachstum einige neue Kolleginnen im Team begrüßen durften, war zeitnah wieder eine große Kleider-Bestellung bei unserem Haus- und Hof-Händler Krähe-Versand notwendig, natürlich mit aufgesticktem Pflegeteam-Logo!

Wir freuen uns sehr dass unser nettes Team so prächtig wächst und gedeiht (ja, bei so lieben Mitarbeitern darf man auch mal poetisch werden…), aber so langsam können wir hier selbst eine Kleider-Boutique aufmachen…
Jaja, „Haute Couture“ ist was anderes 🙂 Soll ja funktional sein!

Pflegeteam-Torte

Welche Begabungen unsere Mitarbeiter besitzen, unfassbar: Mit dieser tollen selbstgestalteten Torte hat uns unsere Kollegin bei der letzten Dienstbesprechung überrascht.
Wunderschön, und es sei verraten: sie schmeckte sehr lecker!

Pflegeteam-Torte

Wir suchen Pflegefachkräfte!

Liebe Freunde des Pflegeteams,

kürzlich erst sind wir wieder durch die Einstellung  von Pflegehilfskräften personell angewachsen. Das freut uns sehr, wir heißen gerne neue Mitarbeiter im Team willkommen!
Durch das derzeit stetige Vergrößern des Patientenstammes und dessen ermittelten Pflegebedarf muss allerdings auf eine Ausgeglichenheit zwischen Pflegehilfs- und Pflegefachkräften geachtet werden.
Im letzteren Bereich müssen wir nun unbedingt aufstocken und suchen aus diesem Grund ab sofort:

  • examinierte Kranken- und GesundheitspflegerInnen / AltenpflegerInnen (m/w)

in Voll- und Teilzeit.

(Link zur Stellenanzeige als PDF)

Es erwartet Sie ein motiviertes Team, eine attraktive Vergütung, die Möglichkeit die Stelle nach Absprache in Voll- oder Teilzeit anzutreten, sowie ein flexibles Einarbeitungskonzept!
Auch Berufsanfänger und Wiedereinsteiger, z.B. nach der Familienphase sind willkommen.

Bitte beachten: Wir bezahlen 1500.- Euro Einstellungsprämie (nach erfolgreicher Probezeit)

Die Bewerbungsadresse entnehmen Sie bitte der Seite Kontakt und Impressum.
Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung unbedingt Ihren frühestmöglichen Beschäftigungsbeginn an.

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Auskünfte jederzeit zur Verfügung.

Verstärkung gesucht!!

Das Pflegeteam hat in den letzten Wochen erfreulicherweise einige neue Patienten als Kunden begrüßen dürfen. Mehr Patienten bedeutet natürlich auch mehr Arbeitsaufwand und entsprechend mehr Personalbedarf.
An diesem soll es unseren Patienten natürlich nicht fehlen, das bedeutet wir benötigen wieder einmal Verstärkung.

Dementsprechend suchen wir als Unterstützung für unser Team eine

  • examinierte/n Kranken- oder Altenpflegehelfer/in

(Link zur Stellenanzeige als PDF)

Es erwartet Sie ein motiviertes Team, eine attraktive Vergütung, die Möglichkeit die Stelle nach Absprache in Voll- oder Teilzeit anzutreten, sowie ein flexibles Einarbeitungskonzept!
Die Bewerbungsadresse entnehmen Sie bitte der Seite Kontakt und Impressum.
Gerne stehen wir Ihnen für weitere Auskünfte jederzeit zur Verfügung.

Neues Auto und noch mehr Werbung…

Was lange währt… Schon im Winter wurde wegen dringenden Bedarfs ein neues, zusätzliches Dienstfahrzeug im Autohaus bestellt; da die Lieferzeiten aber derzeit eben etwa 3 Monate betragen mussten wir lange darauf warten und nun wurde das neue Pflegeteam-Gefährt endlich ausgeliefert. Endlich kein Auto-Notstand mehr. Erstmal!
Das neue Fahrzeug wurde auch sogleich beschriftet, unten folgt ein Vorher-Nachher-Vergleich 🙂 .

Da wir gerade schon beim Marketing sind:
Am letzten Wochenende gab es eine neue Flyer-Aktion, etwa 7000 Haushalte im Einzugsgebiet wurden mittels eines Werbe-Verteilers mit unseren neu aufgelegten Prospekten versorgt. Hat auch jeder eines bekommen? Wir hoffen doch!